Herzlich Willkommen auf AURICH-MODELLBAU
einer kleinen Baubericht-Präsentation unserer Fahrzeugflotte

DODGE RAM von Bruder


ein Modell von: CHRISTIAN



Ich kam bei Spielzeughändler des vertrauens nicht am neuen Dodge Ram von Bruder vorbei und so fand selbiger den Weg in die heimische Hobbybude.





Ratzfatz war das Ding zerlegt und es zeigte sich auch hier, wie schon beim MAN, dass Bruder sehr modellbaufreundlich konzipiert.
Also kam direkt der Lack auf die Karosse





Im Anschluss daran ging es an die Beluchtung.
Hier wurde auch wieder mit Lichtleitern und SMD/LED gearbeitet







 
Unter der Motorhaube wird es ganz schön eng


 

Die Matt-Schwarzen Aufkleber kamen wieder drauf...

 





...und die Pritsche bekam eine schöne Laderaumabdeckung.
Die hintere Scheibe wurde mit verspiegelter Tönungsfolie getönt.

 

An der Bodengruppe wurde nicht viel geändert, lediglich das "Fach" in dem das Lenkrad steckt kam weg.
Den Platz brauch ich später für die Steuerplatinen.




Auch an den beiden Achsen musste nicht viel verändert werden. Beim großen C holte ich kleine Getriebemotoren 
welche optimal in die originalen Achsen passten. Eine erste Probefahrt fiel sehr positiv aus.
Selbst der Autoanhänger, welchen der RAM später mal ziehen soll, war kein Problem, er wurde klaglos hinterher geschleppt.











  Anbei noch schnell ein paar Pics, welche ich nicht weiter kommentiere.
Der Trailer enstand aus Bastelresten, die Isetta ist von Revell (1:16) und ie Räder kommen von LEGO.
Die beiden Auffahrrampen können seitlich verschoben werden um auch Fahrzeugen mit engerer Spurweite das Auffahren zu ermöglichen.






















Fortsetzung folgt...













Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von Micha, 14.04.2019 um 07:19 (UTC):
Hallo. Also ich bastel ja auch viel an Modellen rum. .. aber irgendwie bin ich beim Dodge zu dusselig. Du schreibst ratzfatz zerlegt...ich bekomme die roten haken kein Millimeterchen gedrückt um überhaupt die Karosse auseinander zu bekommen. Zumindest nicht ohne was zu zerstören...hast du nen Tipp? Gruß Micha



Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht: